Chronik der Sternenwelt

28. und 29. September 2019 - Technikmuseum Speyer

 

Die Und wieder ist ein schönes Event so schnell vorbei. Die Sternenwelt war mit einem kleinen Stand, Ausstellungsstücken (Gürtel, Taschen, Kostüme) und einem motiviertem Team im Technikmuseum in Speyer mit dabei. Den Besuchern wurden die verschiedenen Lederarbeiten erklärt und sie konnten einen direkten Blick auf die Arbeiten an Taschen oder dem Punzieren werfen. Hier entstanden interessante Gespräche mit Besuchern und anderen Kostümteilnehmern, so dass die beiden Eventtage schneller vorbei gingen als man auf der Uhr sehen konnte.

Natürlich wurde einmal wieder an dem ein oder anderem Kostüm direkt vor Ort repariert. Sei es Druckknöpfe erneuern, Nähte neu zeihen oder irgendwas kleben. Dafür ist die Sternenwelt sehr gerne da um zu helfen.

Vielen Dank das wir dabei sein konnten.

 


6. Juli 2019 - STAR VARIA in Furth im Wald

 

Die Star Varia 2019 ist vorbei und wir als Sternenwelt hatten ein schönes Event in Furth im Wald. Ein besonderes Highlight war für  uns die Charity-Versteigerung eines kompletten Jedi-Kostüms, welches durch unsere Sternenwelt gestiftet wurde. Im Laufe der Autkion entwickelte sich ein spannender Kampf zwischen zwei Bietern und am Schluss fiel bei 530 Euro der Hammer. Wie vereinbart gehen 50% an das Kinderhospiz Sterntaler, dem Charity-Partner der Sternenwelt, und 50% an die AKB, dem Spendenpartner der STAR VARIA. Ein großer Dank an Günther Engl, dass wir das so unkompliziert durchführen und mit dieser Aktion einen schönen Spendenbeitrag erzielen konnten. Dem neuen Besitzer des Kostüms wünschen wir viel Spaß und Freude mit dem Kostüm. Der Spendenbetrag wurde gleich vor Ort in die Sternenwelt-Spendendose gegeben.

 


März 2019 - eine weitere Spende an das Kinderhospiz Sterntaler

 

Heute konnte eine weitere Spende für das Kinderhospiz Sterntaler überwiesen werden. Im Laufe des Jahres 2018 konnten wir durch Abgabe von Patches gegen Spende, Kostümarbeiten und freiwillige Spenden einen Betrag in Höhe von 317,35 Euro erreichen, der an das Kinderhospiz überwiesen wurde. Dazu kommt noch eine weitere Kostümarbeit (Jedi-Kostüm und Gürtel) wo die Besitzerin 100 Euro direkt überwiesen hat. Vielen Dank an alle Helfer und Spender. Wir freuen uns weiterhin für das Kinderhospiz tätig sein zu dürfen.


29. - 30. September 2018 - Technikmuseum Speyer "Fiktion trifft Realität"

 

Eine Woche nach der NFC in Fürth war die Sternenwelt mit ihrem Stand in Speyer im Technikmuseum unterwegs um gemeinsam mit "Pa-Vis meets Mara" und der "Sith-Force" Kostüme sowie Kostümteile auszustellen.

 

An den zwei Tagen wurden Kostüme, Kostümteile, Ausrüstungsgegenstände gezeigt. Ferner konnten sich die Besucher über Lederverarbeitung informieren und vor Ort Einblick in die Lederarbeiten nehmen.

 


21.-23. September 2018 - NFC5 (Noris Force Con 5) in Fürth

 

Zum 5. Mal fand die Noris Force Con im Frankenland statt. Diesmal wurde sie in der Stadthalle in Fürth abgehalten. Die Sternenwelt war mit einem Stand vor Ort.

 

An den drei Tagen wurden Kostüme, Kostümteile, Ausrüstungsgegenstände gezeigt. Ferner konnten sich die Besucher über Lederverarbeitung informieren und vor Ort Einblick in die Lederarbeiten nehmen.

 


21. Mai 2018 - die Sternenwelt in der Commerzbank-Arena in Frankfurt

 

Am Pfingstmontag war die Sternenwelt zusammen mit den Freunden von "Lightwars" in Frankfurt in der Commerzbank-Arena beim "Festival4Family"-Event unterwegs, um für die Kinder mehrere Lichtschwert-Workshops anzubieten.

 

Vielen Dank an die freiwilligen Helfer und Freunde, welche am gestrigen Feiertag den teilweise langen Anfahrtswweg auf sich genommen haben um hier zu unterstützen. Vielen Dank ebenfalls an die German Garrison für die Einladung und die Mandos für den Begleitschutz der Lichtschwert-Schüler.


Februar 2018 - die erste Spende an das Kinderhospiz Sterntaler

 

Heute konnte die erste gesammelte Spende an das Kinderhospiz Sterntaler überwiesen werden. Ein großer Teil davon ist auf die Kostümversteigerung auf der Star Varia vom letzten Jahr zurückzuführen. Weiterhin konnten Patches gegen freiwillige Spende den Spendenbetrag noch etwas erhöhen, so das heute 390 Euro an die Sterntaler überwiesen werden konnte. Vielen Dank an alle Helfer und Spende. Wir freuen uns weiterhin für das Kinderhospiz tätig sein zu dürfen.

 

 


 

Januar 2018 - United Fandom Treffen auf Burg Lichtenberg

 

Die Sternenwelt war auf dem United Fandorm Treffen, welches durch "Pa-Vis meets Mara" abgehalten wurde, als Gast vor Ort und hielt für interessierte Teilnehmer einen Ledergürtel Workshop ab, wo man sich selbst einen eigenen Gürtel fertigen konnte.

 


 

8. Juli 2017 - die Sternenwelt auf der STAR VARIA in Cham

 

Die Sternenwelt erhielt für die STAR VARIA in Cham ein Einladung und war zusammen mit "Pa-Vis mees Mara" für das Event vor Ort. Neben Kostümen wurden Props, Ledergürtel und Ledertaschen gezeigt sowie ein Ledergürtel vor Ort gearbeitet. Als Unterstützung für das Charity-Event selbst wurde von der Sternenwelt ein komplettes Jedi-Kostüm gestiftet, welches für einen guten Zweck versteigert wurde. So konnen 450 Euro erlöst werden, die 1:1 an die AKB und die Sterntaler weitergeben wurden.

 

 


 

6. Mai 2017 - die Sternenwelt zu Gast auf der Hernebration

 

Zusammen mit "Pa-Vis meets Mara" hatte die Sternenwelt am Samstag, 6. Mai 2017, ihren ersten offiziellen Stand im Fandom auf der Hernebration. Es wurden Kostüme und Lederarbeiten ausgestellt. Es war ein schönes Wochenende in Herne und es konnten viele interessante Gespräche rund um Kostümbau geführt werden. Nebenbei wurde für den ein oder anderen Con-Besucher kleine Reparaturen an seinem Kostüm durchgeführt.

 

 

 


 

21. Januar 2017 - Offizielle Bekanntgabe der "Sternenwelt" zum 10jährigen

 

Jubiläumstreffen von "Pa-Vis meets Mara" auf Burg Lichtenberg.

 

 

Auf dem United Fandom Treffen, welches durch "Pa-Vis meets Mara" auf Burg Lichtenberg durchgeführt und organisiert wurde, konnte sich die Sternenwelt offiziell bei den anwesenden Besuchern und Freunden kurz vorstellen. Die ersten Karten und Patches wurden verteilt und eine Teilnahme der STAR VARIA im Juli 2017 zugesagt.